Seminare 2. Jahreshälfte ab sofort buchbar

AB SOFORT kann man sich zu allen Angeboten in den Sommerferien 2013 und im Herbst 2013 anmelden.

Für SCHÜLERINNEN und SCHÜLER warten 51 Veranstaltungen „Berufe backstage … in der Praxis“ auf Anmeldungen. Eine riesige Zahl Ausbildungen und Duale Studiengänge werden vorgestellt – direkt in Unternehmen.

zu den „Berufe backstage … in der Praxis“ – Seminaren

Ebenfalls für SCHÜLERINNEN und SCHÜLER sind die Bewerberseminare in den Sommer- und Herbstferien die „letzte Tankstelle vor der Autobahn“. Zu Beginn der heißen Phase mit Bewerbungen, Tests, Vorstellungsgesprächen und Assessment Center kann man sich darauf vorbereiten, sie besser zu „überstehen“.

zu den Ferien-Bewerberseminaren

Für ELTERN, LEHRERINNEN und LEHRER, haupt- und ehrenamtlich Tätige in der VEREINS-, VERBANDS-, JUGENDARBEIT … präsentieren sich Ausbildungen und Duale Studiengänge in 34 backstagePLUS-Veranstaltungen.

zu den „backstagePLUS” – Seminaren

Und nochmal für ELTERN, LEHRERINNEN und LEHRER, haupt- und ehrenamtlich Tätige in der VEREINS-, VERBANDS-, JUGENDARBEIT … – für alle, die Jugendliche auf ihrem Weg in Ausbildung, Duales Studium, Studium begleiten, gibt es die Chance, „sich selber schlau zu machen“. An zwei Samstagen (6. Juli und 9. November 2013) kann man sich zu folgenden Themen fit machen:

- Markt und Angebote
- Alles rund um Praktika!(?)
- Bewerberauswahlverfahren
- Ausbildung? Studium? Duales Studium?
- Tests und Kompetenzfeststellungsverfahren

zu den „Ohne Sie geht NIX” – Seminaren

Alle Angebote sind kostenfrei. Die Agentur für Arbeit finanziert „Berufe backstage … in der Praxis“ und die Ferien-Bewerberseminare.